treibhaus 0.8 – Hier gedeiht eine neue CD-Generation!

treibhaus 0.8 ist das Berufseinstiegs-Programm für Creation/Konzeption der führenden deutschen Kommunikationsagenturen mit Schwerpunkt Event. Jeden Herbst bieten diese Agenturen 10 – 15 Einsteiger-Stellen (1-Jahres-Volontariate) deutschlandweit. Parallel finanzieren sie ihrem kreativen Nachwuchs das berufsbegleitende Studium zum “Kreativ-Konzeptioner für Live-Kommunikation”. Das Programm richtet sich vorrangig an besonders talentierte Hochschul-Absolventen der Disziplinen Kommunikation, Medien oder Design. Auch Quereinsteiger aus Kunst und Kultur sind am treibhaus 0.8 erfolgreich.
1 überzeugender Copytest öffnet Bewerbern die Tür zu rund 10 Agenturen.

Inszenierungen im Raum - Kunst-Biennale Venedig 2017

Inszenierungen im Raum – Kunst-Biennale Venedig 2017

Am treibhaus 0.8 lernt der Nachwuchs Kreativ-Konzeption. Er lernt, Marken und Botschaften live in Szene zu setzen. Er lernt, starke Ideen zu entwickeln und virtuos mit allen Kommunikationskanälen zu spielen.

Die Partner-Agenturen des treibhaus 0.8 gehören zu den Top 20 der deutschen Event-Kreativ-Rankings. Die enge Vernetzung von Job und Weiterbildung ist in Deutschland einmalig. Viele CDs der Partner-Agenturen engagieren sich als Dozenten am treibhaus 0.8. Fast alle Workshops finden in den Agentur-Räumen statt.

Seit seiner Gründung 2008 haben mehr als 120 junge Kreative das treibhaus 0.8-Volontariat mit der Prüfung zum Konzeptioner für Live-Kommunikation erfolgreich abgeschlossen. treibhaus 0.8-Absolventen sind mittlerweile in kreativen Führungspositionen (Creative Director)  und holen sich die begehrten ADC-Nägel ab. Viele prägen auch als erfolgreiche Freie die Entwicklung der Branche.