treibhaus macht Spaß – diesmal: moodboards

Mit einem Moodboard kann man sich an fast alles heranpirschen: an ein Thema, an eine Idee – und an die eigene Persönlichkeit. Analog produziert machen Moodboards besonders viel Spaß.


Der 10. Jahrgang startet durch
Der Startschuss für den 10. Jahrgang des Treibhaus 0.8 wurde letzten Freitag in Berlin abgefeuert. Gleich neun angehende Konzeptioner trafen sich in den großzügigen Räumen der Agentur CB.e in Berlin, um gemeinsam in ein einjähriges Kreativabenteuer zu starten. Unter Anleitung des treibhaus-Absolventen und Junior Konzeptioners Jimmy-Can Taymus gestalteten die neuen Treibhäusler erste Moodboards, die nicht nur persönliche Inspirationsquellen aufzeigen sollten, sondern auch die so diversen Werdegänge der kreativen Horde. So sieht er aus, der 10. Jahrgang am treibhaus 0.8:  9 Moodboards von 9 höchst kreativen Persönlichkeiten

Fotos: CB.e  – Text: Clarissa Walter

 

 

 

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Aufgabe! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.