treibhaus macht schlau – diesmal: Crashkurs Text

Idee und Sprache – Sprache und Idee:  Spontane 20 Minuten brauchte unser treibhaus-Team für dieses erotische Messestand-Konzept namens „Chateau Chocolat“

Sags einfach!
Das ist leichter gesagt als getan. Wenn es schon so schwer ist, seinen Sitznachbarn in nur einem Wort zu beschreiben, wie soll dann ein Wort ausreichen, um einer ganzen Idee gerecht zu werden? Bei der Entstehung einer Idee möchte man sie mit vielen schönen Wörtern füllen. Doch das ist der Knackpunkt. „Sag’s einfach!“ bat uns Michel Veidt von Federfrei und gab uns einen Nachmittag hilfreiche Tipps und Tricks, damit unsere Ideen auf einen Bierdeckel passen. Dabei probierten wir uns an Techniken, um neue Wortkreationen zu schaffen. Doch meistens schafften wir es nur, dass alle lachen mussten. Und somit war das Ziel erreicht, ein Wort genügt, um Welten zu öffnen und Emotionen hervorzurufen. So auch bei dem Wort Schokolade. Die Aufgabe bestand darin, ein Einwort-Messestand-Konzept für „Schoko“ zu entwickeln. Sofort kreisten die Gedanken und die Ideen sprudelten, bis sie schließlich in ein Messestandmodell aus Schokolade umgesetzt wurden. Die originellen und einzigartigen Ergebnisse zeugten von viel Motivation und toller Zusammenarbeit. Ohne ein Stückchen zu essen, machte uns die Schokolade glücklich. Danke an Michael, der uns damit angeregt hat, die Dinge manchmal anders zu betrachten, um weiter denken zu können, wodurch wir viele lustige Momente hatten.

Die Autorin:
Juliane Schweizer ist treibhaus-Volontärin bei East End Communications GmbH.